Über mich

Hi, freut mich, dich kennen zu lernen, mein Name ist Joshua! 🙂


Ich trainiere seit knapp 11 Jahren Parkour und gebe seit mehr als neun Jahren Parkour Trainings und Workshops. Nebenbei bin ich als Mentalcoach tätig und bringe da Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu ihren sportlichen Höchstleistungen. Auf der anderen Seite helfe und unterstütze ich auch Menschen bei der Überwindung von Ängsten, Phobien und Blockaden.

Ich bin fest davon überzeugt, dass viele von uns so viel mehr im Leben schaffen und erreichen können, wenn wir frei von Ängsten und Selbstsabotagen werden.

Nebst meiner Leidenschaft zum Parkour, lese ich sehr gerne richtig harzige Fachliteratur zum Mentalcoaching und bilde mich passioniert und ständig weiter.


Wenn ich nichts von dem mache, mache ich entweder Krafttraining, Content für mein Instagram Profil (zum Instagram Profil), drehe gerade neue Videos für meinen YouTube-Coaching-Kanal (Zum YouTube-Kanal) oder geniesse die Zeit in der Natur.

Nichtsdestotrotz schlägt mein Herz besonders fürs Parkour Training und Workshop halten.


Ich kann von wenigem sagen, dass es mich so sehr erfüllt, wie anderen Menschen zu helfen und ihr Leben besser zu machen!

Momentan unterrichte ich zwischen 80 – 110 Kinder und Jugendliche an vier Standorten.

Wenn Du Interesse an Parkour hast, dann melde dich bei mir. Ich biete wöchentliche Parkour Trainings an und halte laufend neue Workshops, zu spezielleren, gezielteren Themen im Parkour.

Mein Leben wäre niemals in diese weise positiv verlaufen, hätte ich Parkour (auch die Kunst der Fortbewegung) nicht kennen lernen dürfen.
Beim Parkour wird nämlich nicht nur der Körper, sondern auch die Psyche intensiv trainiert. Teilweise sind Trainings auch pädagogisch angehaucht, da immer wieder Elemente aus dem Coaching mit einfliessen.


Falls dir meine kurze Vorstellung noch nicht genug ist:
Frage mich doch per Mitteilung persönlich! 🙂